Ostdeutsches Baumarchiv

Eiche an der Saugartenallee in den Elbauen bei Dessau - Umfang 6,12 m

Eiche an der Saugartenallee in den Elbauen bei Dessau - Umfang 6,12 m [Foto groß ansehen] Vollbekronte Stieleiche mit walzenförmigem, durchgehendem Stamm und hoch angesetzter knorriger Krone. Der Stammsockel hat eine größere, schmale Öffnung, bzw. Höhlung. Sonst aber ist der Stamm unversehrt. Wenige Meter östlich am Waldrand steht eine zweite Eiche mit fast 5 m Umfang. Unmittelbar am Weg steht eine starke Hainbuche mit großer straußförmiger Krone, hier uf dem Bild im Hintergrund erkennbar.

Weiter gen Norden auf der Saugartenallee öffnet sich linkerhand eine Wiese an deren Nordrand eine weitere, stärkere Eiche steht.

Ort: Dessau-Waldersee.
Landkreis: Stadt Dessau-Rosslau.
Standort: Nördlich der Plankenlinie, rechts der Saugartenallee im Bestand.
Naturdenkmal: Ja (Eichenregal der Stadt Dessau).
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Besucht in den Jahren: 2006, 2011, 2014, 2017, 2018, 2019, 2020.
Umfang 2019: 612 cm. Photo hier aus dem Jahr 2017.

GPS-Koordinaten: 51.862914, 12.270921.

vorheriges Foto nächstes Foto