Ostdeutsches Baumarchiv

Eiche am Wiesenrand westlich der Saugartenallee in den Elbauen bei Dessau - Umfang 6,68 m

Eiche am Wiesenrand westlich der Saugartenallee in den Elbauen bei Dessau - Umfang 6,68 m [Foto groß ansehen] Stieleiche mit starkem Stamm und hoher Krone die zuletzt im Jahr 2019 leider sehr stark verlichtet war. Alle Eichen in den Elbauen haben unter den sehr trockenen Jahren 2018 und 2019 gelitten und Vitalität eingebüßt. Entscheidend werden die nächsten Jahre für sie alle, allerdings wird unsere Eiche hier von mehr Regen vielleicht nicht mehr profitieren können.
Auf der Wiese selbst stehen weitere schöne Aueneichen und eine starke knorrige Wildbirne (Pyrus pyraster).

Nur wenige Meter entfernt, versteckt im Dickicht des anschließenden Auwalds steht eine weitere gleichstarke Alteiche.

Ort: Dessau-Waldersee.
Landkreis: Stadt Dessau-Rosslau.
Standort: Westlich der Saugartenallee am Waldrand.
Naturdenkmal: Ja (Eichenregal der Stadt Dessau).
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Besucht in den Jahren: 2006, 2011, 2017, 2019, 2020.
Umfang 2019: 668 cm. Photo hier aus dem Jahr 2017.

GPS-Koordinaten: 51.866429, 12.268292.

vorheriges Foto nächstes Foto