Ostdeutsches Baumarchiv

Dritte Eiche an der Straße von Groß Welzin nach Gottesgabe, Umfang 5,15 m

Dritte Eiche an der Straße von Groß Welzin nach Gottesgabe, Umfang 5,15 m [Foto groß ansehen] Von den knorrigen Eichenüberhälter bei Groß Welzin sind es nur wenige hundert Meter bis linkerhand an der Straße nach Gottesgabe zwei weitere bemerkenswerte Stiel-Eichen auftauchen. Die erste, hier vorgestellte, der Beiden hat gerade die 5 m Umfangsmarke überschritten, die zweite Eiche weist über 6 m Umfang auf.
Der Stamm zwieselt in ca. 2,5 m Höhe in zwei unterschiedlich starke Kronenstämme. An der "Nahtstelle" ist ein bis auf den Boden durchgehender Rindenschaden erkennbar, möglicherweise Folge eines Blitzeinschlags. Vielleicht sind auch zwei Stämme miteinander verwachsen.

Ort: Groß Welzin.
Landkreis: Nordwestmecklenburg.
Standort: An der Straße nach Gottesgabe, ca. 1,4 km m hinter dem Ortsausgang.
Naturdenkmal: Nein.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Besucht in den Jahren: 2015, 2022.
Umfang im Jahr 2022: 515 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2022.

GPS-Koordinaten: 53.615897, 11.226458.

vorheriges Foto nächstes Foto