Ostdeutsches Baumarchiv

Eiche im Moor bei Lützowhorst, Umfang 5,85 m

Eiche im Moor bei Lützowhorst, Umfang 5,85 m [Foto groß ansehen] Nördlich von Lützhorst liegt das Naturschutzgebiet "Weißes und Schwarzes Moor". An dessen Rand und im Moor finden sich einige interessante Alteichen, die schönste, älteste und stärkste im Moor selbst. Ein beeindruckender Eichenriese. Bei unserem Besuch war uns nicht bekannt, dass es sich um ein NSG handelt. Bei Google Maps ist es als "Landschaftsschutzgebiet" benannt, vor Ort stehen keine Schilder an den Wegen hinein oder an den Grenzen. Sonst wären wir nicht hinein abseits der Wege. Deshalb auch keine Koordinaten oder genauere Beschreibung des Standortes.
Nicht weit entfernt eine schöne breitkronige Eiche. Frei und im Felde eine breitkronige Eiche.

Ort: Lützowhorst.
Landkreis: Nordwestmecklenburg.
Standort: Im Weißen und Schwarzen Moor.
Naturdenkmal: Nein.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Besucht in den Jahren: 2022.
Umfang im Jahr 2022: 585 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2022.