Ostdeutsches Baumarchiv

Zweite Eiche im Park-Wäldchen in Weißenburg, Umfang 5,71 m

Zweite Eiche im Park-Wäldchen in Weißenburg, Umfang 5,71  m [Foto groß ansehen] Stiel-Eiche mit starkem einseitig freiligenden Wurzelstock, an einer kleinen Geländekante stehend. Ihr Kronenbild ist seit einem Kronenausbruch Jahr 2002 unruhig und stark beeinträchtigt.
Im Wäldchen südlich steht eine zweite, stärkere abgängige EIche .

Ort: Weissenburg.
Landkreis: Elbe-Elster.
Standort: Am Westrand des Ortes, auf der Ecke des Wäldchens unterhalb des Galgenbergs.
Naturdenkmal: Ja.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Besucht in den Jahren: 2001, 2002, 2003, 2006, 2011, 2x 2018, 2020.
Umfang 2020: 571 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2020.

Quelle: NDVO (2011): Verordnung über Naturdenkmale des Landkreises Elbe-Elster.

GPS-Koordinaten: 51.736782, 13.355355.

vorheriges Foto nächstes Foto