Ostdeutsches Baumarchiv

Eiche am Graben bei Schorbus, Umfang 6,91 m

Eiche am Graben bei Schorbus, Umfang 6,91 m [Foto groß ansehen] Westlich an den Ort Schorbus anschließend, und bis zur B169, befindet sich eine interessante parkähnliche Landschaft aus Gräben, Feldgehözen und einigen WIesen. Früher bildete sie das erweiterte Umfeld des Gutsparks des kleinen Gutshaus des Ortes. Auf einer recht kleinen Fläche stehen 15 bemerkenswerte Eichen, zwei mit mehr als 6 m und fünf mit mehr als 5 m Umfang.

Eine noch stärkere Eiche steht unmittelbar westlich der Bundesstraße, hier vorgestellt, die zweitstärkste nahe des Ortes.

Eine weitere Eiche mit über 6 m Umfang steht weiter südlich in der Nähe.



Ort: Schorbus.

Landkreis: Spree-Neiße.

Standort: Ca. 100 m südlich der Kreuzung der B169.

Zugang: Öffentlich zugänglich.

Naturdenkmal: Nein.

Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.



Besucht in den Jahren: 2002, 2008, 2009, 2011, 2018.

Umfang 2018: 691 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2018.


Quellen: Keine.



GPS-Koordinaten: 51.690644, 14.267759.

vorheriges Foto nächstes Foto