Ostdeutsches Baumarchiv

Zwillings-Eiche am Weg nach Lützowhorst, Umfang 6,12 m

Zwillings-Eiche am Weg nach Lützowhorst, Umfang 6,12 m [Foto groß ansehen] Dieser Baum besteht mit hoher Wahrscheinlichkeit aus zwei zusammengewachsenen Stiel-Eichen, beide bilden zusammen eine große gemeinsame Krone, die sie wiederum wie nur einen Baum erscheinen lässt. Dahinter, entlang der Kante zum Feuchtgebiet an dem sie steht weitere starke und shcöne Eichen.
Am Rand von Lützowhorst, an einem kleinen Söll eine weitere Starkeiche. Nördlich des Ortes liegt das Landschaftsschutzgebiet "Schwarzes und Weißes Moor", in dem eine hochgewachsene mächige Stiel-Eiche steht.

Ort: Lützowhorst.
Landkreis: Nordwestmecklenburg.
Standort: Südöstlich des Ortes rechterhand am Weg von Schönwolde kommend am Waldausgang.
Naturdenkmal: Ja.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Besucht in den Jahren: 2022.
Umfang im Jahr 2022: 612 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2022.

GPS-Koordinaten: 53.639923, 11.012276.