Ostdeutsches Baumarchiv

Zweite von zwei Feldeichen bei Glave, Umfang 6,53 m

Zweite von zwei Feldeichen bei Glave, Umfang 6,53 m [Foto groß ansehen] Volbekronte solitäre Feldeiche. Aus der Ferne nicht so stark wirkend, wie sie es dann tatsächlich ist, wenn man einmal das Maßband angelegt hat. Direkt daneben steht eine etwas schwächere aber knorrigere Stiel-Eiche.

Ort: Glave.
Landkreis: Güstrow.
Standort: Nördlich des Ortes, rechterhand des Weges nach Dobbin.
Zugang: Die Eiche ist öffentlich zugänglich.

Naturdenkmal: Ja.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Besucht in den Jahren: 2000, 2002, 2006, 2014.
Umfang im Jahr 2014: 653 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2014.
Für ein älteres Photo aus dem Jahr 2006 siehe hier, im Album "Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Mecklenburg-Vorpommern".

Quellen: FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 9 Mecklenburg-Vorpommern, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.

GPS-Koordinaten: 53.599443, 12.295893.

vorheriges Foto nächstes Foto