Ostdeutsches Baumarchiv

Eiche am alten Vetschauer Mühlenfließ in Ogrosen, Umfang 5,79 m

Eiche am alten Vetschauer Mühlenfließ in Ogrosen, Umfang 5,79 m [Foto groß ansehen] Starke Stiel-Eiche deren Stamm sich in 2 m Höhe in vier, auffallend symmetrisch angeordnete, Kornenstämme auflöst, die steil nach oben streben. Möglicherweise wurde die Eiche einstmals so gezogen. Schöner Park mit altem Baumbestand und einer, in dieser Form seltenen, Pyramideneichen-Allee zum Erbbegräbnis. Starke alte Linde an der Kirche und zwei sehr starke Pyramideneichen an der Einfahrt zum Gutshaus. Auf den Wiesenflächen, die sich südlich an den Park anschließen, weitere Starkeichen.

Ort: Ogrosen.
Landkreis: Oberspreewald-Lausitz.
Standort: Am Ostrand des Gutsparks, unmittelbar am alten Vetschauer Mühlenfließes.
Naturdenkmal: Nein.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Besucht in den Jahren: 2006, 2013, 2018, 2022.
Umfang 2022: 579 cm. Photo hier aus dem Jahr 2014.

GPS-Koordinaten: 51.710243, 14.042210.

vorheriges Foto nächstes Foto