Eiche 1 am ehemaligen Gut in Mühl Rosin, Umfang 5,98 m

Eiche 1 am ehemaligen Gut in Mühl Rosin, Umfang 5,98 m [Foto groß ansehen]

Eiche 1 am ehemaligen Gut in Mühl Rosin, Umfang 5,98 m

Starke Stiel-Eiche mit kurzem, leicht geneigtem Stamm und breiter Krone. Einige tief angesetzte Starkäste reichen bis auf den Boden. Zusammen mit vier weiteren Eichen, von denen drei noch erhalten sind, bereits im Jahr 1939 als Naturdenkmale ausgewiesen.

Ort: Mühl Rosin.
Landkreis: Güstrow.
Standort: Am Abzweig zum Gut Waldhof.
Zugang: Die Eiche steht auf einem Privatgrundstück, das nur mit Einwilligung der Besitzer betreten werden darf. Die Eiche ist sehr gut von der Straße aus einsehbar und erlebbar.

Naturdenkmal: Ja, seit 1939
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Besucht in den Jahren: 2002, 2012, 2016, 2023.
Umfang im Jahr 2023: 598 cm in 1,3 m Höhe. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2023.

Quellen: Eine Entdeckung auf einer Radtour im Jahr 2002.

GPS-Koordinaten: 53.761040, 12.216857.