Ostdeutsches Baumarchiv

Eiche am Tollense-See bei Klein Nemerow, Umfang 6,28 m

Eiche am Tollense-See bei Klein Nemerow, Umfang 6,28 m [Foto groß ansehen] Beeindruckende Stieleiche unterhalb des Wander-/Radweg um den Tollense-See nördlich Klein Nemerow. Die hohe Krone mit ihren steilen Kronenästen setzt in 5-6 m an, der mächtige Stamm krallt sich mit starken Wurzelanläufen in den Hang. In der Nähe der Stubben einer ehemals zweiten ähnlich starken Eiche.
In und um Klein Nemerow stehen weitere bemerkenswerte Bäume, darunter die starke Eiche am Lindenberg.

Ort: Klein Nemerow.
Landkreis: Mecklenburg-Strelitz.
Standort: 300 m nördlich des Ortes am Weg nach Neubrandenburg.
Zugang: Die Eiche ist frei zugänglich.

Naturdenkmal: Nein.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Besucht in den Jahren: 2002, 2005, 2009, 2014, 2017, 2021, 2022.
Umfang im Jahr 2022: 628 cm. Photo hier aus dem Jahr 2017.

GPS-Koordinaten: 53.495379, 13.220191.

vorheriges Foto nächstes Foto