Ostdeutsches Baumarchiv

Eiche hinter der Kirche in Hornow - Umfang 7,49 m

Eiche hinter der Kirche in Hornow - Umfang 7,49 m [Foto groß ansehen] Diese beeindruckende alte Stieleiche auf dem Kirchhof in Hornow ist wahrscheinlich einer der älteren Eichen in Deutschland, obwohl sie nicht zu den allerstärksten zählt. Nach einer Erfassung alter Bäume in der damaligen preusischen Provinz Brandenburg (HAUCHECORNE, 1900) hat sie seit dieser Zeit auch nur knapp einen Meter an Umfang zugelegt, was sehr wenig ist im Vergleich zum, für die allermeisten Eichen in Deutschland geltenden, Durchschnitt von 2 cm pro Jahr. Laut dieser Erfassung steht sie "auf Sandboden" und sie wird dort schon als "sehr alte Stieleiche" bezeichnet. Das bei FRÖHLICH (1994) angegebene Alter von 600-700 Jahren könnte hier ausnahmsweise einmal nicht maßlos übertrieben sein. Exakt lässt sich der Zuwachs andererseits aber leider nicht ermitteln. Ihr Stamm ist serh beulig und von zwei Wülsten geprägt, die eine exakte, vergleichbare und verlässliche Messung fast unmöglich machen.

Leider hat sie in den letzten 20 Jahren, seit wir sie besuchen, einen Großteil ihrer Krone verloren und sie scheint auch weiter abzubauen. Es bleibt abzuwarten, ob sich dieser Trend forstetzt, oder ob sie in diesem Zustand noch weitere Jahrzehnte verharren kann.



Ort: Hornow.

Landkreis: Spree-Neiße.

Standort: Auf dem ehemaligen Friedhof hinter der Kirche.

Naturdenkmal: Ja.

Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.



Besucht in den Jahren: 2000, 2003, 2008, 2012, 2016, 2018, 2020.

Umfang 2020: 749 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2020.



Quellen: HAUCHECORNE: BArch B 245/256 und 245/257, Sammlung, Forstbotanisches Merkbuch der Provinz Brandenburg der Staatlichen Stelle für Naturdenkmalpflege, Berlin, 1900; FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 8 Brandenburg, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.; NDVO (1930, 1954, 1994): Verordnung über Naturdenkmale im Kreis Spremberg; Die grüne Schatztruhe der Niederlausitz, Guben, 2007.



GPS-Koordinaten: 51.634892, 14.515529.

vorheriges Foto nächstes Foto