Ostdeutsches Baumarchiv

Dritte Parkeiche in Kleinmachnow (Quercus robur), Umfang 5,32 m

Dritte Parkeiche in Kleinmachnow (Quercus robur), Umfang 5,32 m [Foto groß ansehen] Die schwächste der vier noch lebenden Alteeichen im westlichen Teil des Bäketals auf dem Gelände des ehemaligen Gutspark. Unmittelbar daneben der abgestorbene Torso der vierten Eiche.

Naturdenkmal: Nicht mehr.
Besucht in den Jahren: 2003, 2008, 2011, 2017, 2019, Photo und Messung aus dem Jahr 2017.

GPS-Koordinaten: 52.395180, 13.219246.

vorheriges Foto nächstes Foto