Ostdeutsches Baumarchiv

"Alte Eiche" an der Kemnitzer Chaussee, Umfang 5,13 m

[Foto groß ansehen] Wunderschön gewachsene, breitkronige Stiel-Eiche unmittelbar an der vorbeiführenden Straße. Die Krone überspannt die gesamte breite der Straße. Dieser Ortsteil von Kemnitz wurde nach dem Baum "Alte Eiche" genannt.
Nicht weit entfernt, am Ostufer des Plessower Sees, steht die sehr starke "Zwieseleiche".

Ort: Kemnitz.
Landkreis: Potsdam-Mittelmark.
Standort: Südöstlich des Ortes, an der Straße nach Werder, Ortsteil "Alte Eiche".
Naturdenkmal: Ja.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Besucht in den Jahren: 2005, 2008, 2016, 2018, 2021.
Umfang 2021: 513 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2021.

Quellen: NDVO (1956): Verordnung über Naturdenkmale im Kreis Potsdam Land; NDVO (2000): Verordnung über Naturdenkmale im Landkreis Potsdam-Mittelmark.

GPS-Koordinaten: 52.400998, 12.889197.

vorheriges Foto nächstes Foto