Ostdeutsches Baumarchiv

† Eichentorso am Forsthof Wabel, Umfang 7,10 m

† Eichentorso am Forsthof Wabel, Umfang 7,10 m [Foto groß ansehen] Gewaltiger abgestorbener Torso einer sehr alten Eiche, Steht auf einem sandigen Hügel im ehemaligen Park des Forsthofs Wabel.



Ort: Wabel.

Landkreis: Ludwigslust.



Besucht in den Jahren: 2005, 2016.

Naturdenkmal: Nein.

Messung, Umfang 710 cm und Photo aus dem Jahr 2019.



Weitere Quellen: VON ARNSWALDT, G. (1939): Mecklenburg, das Land der starken Eichen und Buchen, Schwerin.



Direkt daneben steht eine weitere abgestorbene Alteiche, die bei Fröhlich in Wege zu alten Bäumen Mecklenburg-Vorpommen erwähnt wird.



Quelle: VON ARNSWALDT, G. (1939): Mecklenburg, das Land der starken Eichen und Buchen, Schwerin.

vorheriges Foto nächstes Foto