Ostdeutsches Baumarchiv

Tree-Blog

Drei alte Eichen aus dem Dahmeland

Heute wurden ein paar neue Einträge basierend auf unserer Wanderung vom 20.01.2019 rund um Oderin hinzugefügt. Insgesamt sieben bemerkenswerte alte Eichen stehen hier unter anderem im Dahmetal, vier mit mehr als 5 m Umfang, zwei mit mehr als sechs und eine mit über sieben Meter Umfang. Erst einmal Photos der drei stärksten Eichen, die anderen folgen baldmöglichst.

Schöne Winterbilder an einem prächtigen sonnigen Wintertag mit etwas Raureif aus der vorangegangenen Nacht und ein leichter Schneehauch aus den Tagen zuvor.

In einem versteckten Winkel des Tals fanden wir die liegenden, umgebrochenen Stämme zweier weiterer mächtiger Alteichen, wer weiß was sich dem Dahmaetal noch an Baumgeheimnissen entlocken lässt. Wir bleiben dran, auch nach zwanzig Jahren immer noch voller Lust auf schöne Wanderungen, ohne umweltschädliche Anfahrt mit dem Auto, von Berlin jede Stunde mit dem Zug und hinaus in die atemberaubende Stille der Natur.

ID-779-essay.jpg
ID-779-essay.jpg

Und das sind die drei Baumriesen:

Dicke Eiche bei Oderin.

Alte Eiche im Dahmetal bei Teurow.